a secret play (2016)

Vier Kinder (9–11) haben sich für diese Stückentwicklung die Frage gestellt, welche Dinge die Erwachsenen nicht von ihnen erwarten. Was kann man als Kind im Alltag tun, um die Erwartungen der Erwachsenenwelt zu durchbrechen, was auf der Bühne? Und wie verändert sich der künstlerische Prozess zwischen den Kindern und Leitenden, wenn man sich anschaut, welche Position mit welchen Erwartungen und Machtpositionen verknüpft sind? «A Secret Play» ist ein buntes, collagenartiges, böses, anarchisches Stück von und mit Kindern für Erwachsene.

Regie
Milena Kaute
Dramaturgie
Sylvia Vieli
Spiel
Silvester, Pauline, Zoé, Noah


Produktion am Theater der Künste, Zürich

Preisträger des Bachelorpreises Darstellende Künste der ZHdK 2016